Offene Treppe renovieren oder neu gestalten

Treppenrenovierung offene Treppe

Die Verkleidung einer offenen Treppe erfordert oft individuelle Lösungen. Die Treppe kann offen bleiben oder auch geschlossen werden. Für eine geschlossene Treppe werden Setzstufen aus einfachen Materialien (Span- oder OSB-Platte) montiert und später mit Belägen aus Laminat oder Vinyl verkleidet, so wie das auch bei einer geschlossenen Treppe passiert.

Wenn die Treppe offen bleiben soll, werden nur die Trittstufen belegt. Die Stufenvorderkante bekommt eine Verblendung entsprechend des Belages. Für einen schönen Abschluss der hinteren Kante der Trittstufe kommt das “Trepsa Profil 5” zum Einsatz.

Offene Treppen verfügen über keine Setzstufen. Zwischen den einzelnen Treppenstufen finden sich hier Hohlräume. Je nachdem, um welche Bauweise der Treppe es sich handelt, ist auch die optische Wirkung zwischen geschlossenen und offenen Treppen stark unterschiedlich.

Typische Konstruktionsweisen mit offenen und geschlossenen Formen

Bei der Wangentreppe, der solidesten und häufigsten Treppenbauweise, kommen offene und geschlossene Treppen annähernd gleich häufig vor.