Das richtige Aufmaß erstellen

Treppenrenovierung selber machen, aber wie erstelle ich ein genaues Aufmaß?

Als Angebotsgrundlage einer Treppenrenovierung, Treppensanierung dient immer ein genaues Aufmaß. Dies erfolgt anhand unseres Aufmaßformulars welches Ihnen zum Download bereitsteht. Mittels des ausgefüllten Formulars gestaltet sich die Preisermittlung und eine anschließende Angebotserstellung oder Bestellung schnell und effektiv. Das ausgefüllte Aufmaßformular können Sie uns per Email, Fax oder Post zukommen lassen.

Hier ein Aufmaßbeispiel:

14 Stufen, 1/4 gewendelt
mit Podest- bzw.- Austrittstufe

Treppengrundriß und Stufenformen

Treppengrundriß und Stufenformen

1. Als Maßgrundlage dient immer das größtmögliche Maß einer geraden Treppenstufe in der Länge und in der Breite, bei gewendelten und 5-Eckstufen stets das längste Maß der Diagonalen sowie beide Breitenmaße, links und rechts.

2. Zunächst wird auf dem Aufmassformular in der fortlaufenden Stufennummerierung die jeweilige Stufenform festgelegt (angekreuzt), anschließend die größtmögliche Länge jeder Stufe mit einem Taschenrollbandmaß oder einem elektronischen Laserentfernungsmesser abgenommen und entsprechend der Stufennummer in cm eingetragen.

Bitte messen Sie auch die Austritt- bzw. Podeststufe in der Länge. Die Stufenbreiten werden rechts und links immer im rechten Winkel (90°) zur Stufenvorderkante gemessen. Beginnen Sie mit dem Aufmaß unten und nummerieren Sie alle Stufen nach oben.

Natürlich helfen wir Ihnen gerne hierbei, sollte es Probleme bereiten ein exaktes Aufmaß zu erstellen. Hierzu stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen ein richtiges Aufmaß zu erstellen